Darauf müssen Sie achten!

Machen Sie es richtig – es geht schließlich um Ihren Job!

 

 

Unser Tipp: Gehen Sie zu einem Profi!

Profi-Fotografen haben ein Auge für Qualität. Der Passbildautomat ist absolut tabu.

Schnell mal ein Bild von sich selbst gemacht und mit einem Billigdrucker ausgedruckt oder ein Automatenbild mit einer Büroklammer an der Bewerbung angebracht. Wollen Sie sich wirklich so bei Ihrem neuen Arbeitgeber präsentieren? Lassen Sie Ihre Qualitäten sprechen - und das fängt schon beim Bewerbungsbild an.

Machen Sie deshalb ein professionelles Shooting beim Fotografen, denn dieser hat die nötige Erfahrung. Er wird Sie nach Position und Branche fragen, um die es in der Bewerbung gehen soll. Außerdem wird er in einem Vorbereitungsgespräch die Punkte Kleidung, Frisur und Styling ansprechen. Er sorgt für den richtigen Hintergrund und die perfekte Ausleuchtung, damit Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen können. Ein Foto vom Profi bietet Ihnen eine viel höhere Qualität und auf die sollten Sie gerade beim Bewerbungsfoto nicht verzichten.

Finden Sie hier den Fotograf in Ihrer Nähe!

Händlersuche

Finden Sie mit unserer Umgebungssuche ganz einfach den europafoto Fachhändler oder ein europafoto Studio in ihrer Nähe!